• Lintheschergasse
  • Mielen
  • Neumarkt Oerlikon
  • Albisrieden
  • Wollishofen
  • Waedi
  • Tuina
  • Akupunktur
  • Laufende Bild Kilchberg
  • Laufenden Bild Adliswil

Behandlungsablauf

Nach einem eingehenden Gespräch über ihren Gesundheitszustand, Lebensweise sowie eventuellen Erbkrankheiten werden Sie einer Puls - sowie Zungendiagnose unterzogen. Nach Festlegung dieser Qualitäten entscheidet der Therapeut welche Behandlungsmethoden er einsetzt.

Puls Diagnose:

Das Tasten des Pulses ist von grösster Bedeutung und in der Befunderhebung einzigartig. Mit Zeige-, Mittel-, und Ringfinger fühlt der TCM – Spezialist an verschiedenen Stellen des linken und rechten Handgelenks den Puls.

Dabei ist nicht nach schulmedizinischen Normen entscheidend, ob der Puls zu hoch oder zu niedrig ist.

Unterschieden werden 28 Pulsqualitäten bei oberflächlichem, mittlerem und tieferem Fingerdruck. Veränderungen innerer Organe, des Energieflusses, der Körpersäfte und der Lebenskraft sowie des Geistes können so erfasst werden.

Zungendiagnose:

Die Beobachtung der Zunge ist eine wichtige Basis für die Diagnose und umfasst zwei Aspekte: den Zungenkörper (dick, dünn, geschwollen) und den Zungenbelag (gelb, weiss, braun etc.).

Es gibt mehr als 30 Manifestationsmöglichkeiten des Zungenkörpers und 40 des Belags, die auf verschiedene Krankheiten hinweisen.

Methoden:

In unseren Zentren behandeln wir mit den folgenden TCM-Methoden:

Innere Anwendungen mit

  • Einnahme chinesischer Kräutermedizin

Äussere Anwendungen mit

  • Akupunktur
  • TuiNa Massage
  • Moxibustion
  • Wärmebehandlungen
  • Schröpfung
  • Ohr-Akupunktur

Kontakt

Lintheschergasse 21, 8001 Zürich
Tel:044 210 22 22
Fax:044 210 22 20
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

SinoQi © 2016

www.SinoQi.ch

 SinoQI TCM Zentrum

 

website by:
smartwebhosting.ch