• Lintheschergasse
  • Mielen
  • Neumarkt Oerlikon
  • Albisrieden
  • Wollishofen
  • Waedi
  • Tuina
  • Akupunktur
  • Laufende Bild Kilchberg
  • Laufenden Bild Adliswil

Moxibustion

Behandlungsform: Moxibustion

Dies ist eine punktuelle Wärmebehandlung, die oft mit Akupunktur kombiniert wird.

Für die Moxibustion werden getrocknete und gepresste Pflanzenteile des Beifusses (Artemisia Vulgaris) verwendet. Das verbrannte Kraut erzeugt grosser Wärme und regt den Blut- und Qi- Fluss an. Diese Therapieform gilt als eines der wichtigsten Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Wichtige Patienten- Informationen

Die bei der Moxibustion abgebrannten Beifusszigarren kommen nicht in direkten Hautkontakt, es kann jedoch im seltenen Fall vorkommen, dass einen Verbrennung 1. bis 2. Grades hervorgerufen wird. Bitte teilen Sie uns mit, wenn bei Ihnen eine Hautüberempfindlichkeit besteht.

Die eingeatmeten Dämpfe können unter Umständen asthmatische Beschwerden verstärken.

 

Kontakt

Lintheschergasse 21, 8001 Zürich
Tel:044 210 22 22
Fax:044 210 22 20
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

SinoQi © 2016

www.SinoQi.ch

 SinoQI TCM Zentrum

 

website by:
smartwebhosting.ch